03.12.2006

Von P. Günther aus Leipzig

Wir hatten vom 11.-13.10.2006 das Vergnügen, eine Ferienwohnung von Bärbel und Günther zu nutzen. Der Zweck unserer Reise zum Kyffhäuser war die Ahnenforschung, denn wir haben in dieser Ecke allerhand Vorfahren. Unsere täglichen Fahrten in die Pfarrämter Heldrungen, Seehausen und Riestedt verliefen allesamt recht erfolgreich, Dazu kam noch, daß das Wetter bis auf morgendlichen Nebel noch schön wurde. So konnten wir zusätzlich zu unserem Programm verschiedene Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Panorama bei Bad Frankenhausen, das Kyfhäuserdenkmal und die schöne Umgebung des Kyffhäusers besuchen. Die Ferienwohnung bietet wirklich alles notwendige, ist großzügig und geschmackvoll eingerichtet und garantiert damit einen erholsamen Aufenthalt. Der riesige Garten ist außerdem für diverse Beschäftigungen wie Grillfeste, Spiele und relaxen gerade richtig. Bald sollen noch einige Schafe das Gelände „bevölkern“, um als vollautomatische Rasenmäher tätig zu werden.
Zum Schluss möchten wir noch darauf verweisen, daß jede Menge Unterlagen für den Besuch der näheren und weiteren Umgebung im Eingangsbereich des Hauses liegen. Als äußerst vorteilhaft muss auch die geräumge Garage, in der 8 Pkw untergestellt werden können, erwähnt werden. Die Betreuung der Gäste liegt in den Händen von Herrn Schneidewind, der seine Pflichten während unserer Anwesenheit zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt hat. Aber wir 4 waren ja auch pflegeleicht ….
Alles in allem wünschen wir Bärbel und Günther weiterhin viel Erfolg mit ihrem Projekt und noch vielen Gästen Erholung und viele neue Eindrücke am Kyffhäuser, denn Sittendorf liegt unmittelbar am Fuße des Berges.
Familie Günther und Dittmar

Comments are closed.